Lernen für die Zukunft

Die Inhalte eines Studiums an der Universität sind oft graue Theorie. Im Januar 2020 konnten Studenten der Technischen Universität Bergakademie Freiberg einen Einblick in die spannende Praxis bekommen. Herr Dr. Rudolph stellte das Unternehmen Topas vor und zeigte die Werkstätten und Labore, die Fertigungshalle sowie die Büroräume. Die angehenden Verfahrenstechniker sahen danach verschiedene Topas Prüfanlagen in Aktion. Neben einer Filtermessung nach ISO 16890 am ALF 114, wurde ein HEPA Filter am manuellen Filterscan Prüfstand AFS 152 gemessen. Zuletzt gab es noch Einblicke in ein aktuelles Projekt der F&E Abteilung. Hierbei sahen die zukünftigen Absolventen, welche Möglichkeiten Topas für die Arbeit erfolgreicher Absolventen bietet.