Abscheider und Geräte
EN 60312
EN 60335

VCT 121 - Staubsauger-Filtrations-Prüfstand

Das Prüfsystem VCT 121 wurde zur Prüfung von Staubsaugern für Haushalt und Kleingewerbe nach der Norm EN 60312 entwickelt.

Für Emissionsprüfungen wird die Ansaugluft, die direkt in den Staubsaugerschlauch geleitet wird, mit einer Staubkonzentration von 550 mg/m³ beaufschlagt.

Für Staubrückhaltprüfungen wird die Ansaugluft am Einlass des in der Norm beschriebenen Luft­ansaugkanals (Mischrohr) mit einer Staubkonzen­tration von 100 mg/m³ beaufschlagt.

 

  • Manuelle Steuerung für Service, Kalibrierung und nutzerspezifische Prüfungen
  • Automatische Prüfabläufe nach EN 60312
  • Emissionstest mit Ermittlung des Mittelwertes und einer Vertrauensgrenze
  • Prüfung der Filterwirkung des Staubsaugers mit Ermittlung einer Vertrauensgrenze
  • Staubemissionstests (Re-Emissionstests) nach der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 665/2013 (bekannt als “EU-Energielabel für Staubsauger”)
  • Kundenspezifische Prüfabläufe auf Anfrage

 

  • Bestimmung der Partikelemission des Staubsaugers in die Abluft nach EN 60312
  • Bestimmung des Staub-Rückhaltevermögens des Staubsaugers
Steuerungssoftware VCTWin für Staubsaugerprüfstände VCT 121 / Control Software VCTWin for Vacuum Cleaner Test Rig VCT 121 (Topas GmbH)

Steuerungssoftware VCTWin für Staubsaugerprüfstände VCT 121 (Topas GmbH)

 

Prüfstandskomponenten

  • Staubgenerator für kontinuierliche Staubzufuhr mit automatisch gesteuerter Dosierrate von 0,03 bis 3 g/min
  • Optischer Partikelzähler (0,3 – 25,0 µm, max. 16 Größenklassen) mit Probenahme-Umschalteinheit und automatischen Aerosolverdünnungssystemen
  • Integrierte Sensoren für Luftdaten und für elektrische Daten des zu prüfenden Staubsaugers
  • Sensoren für die Umgebungsbedingungen
  • Prüfhaube und Luftkanäle aus Edelstahl
  • Prüfstandssteuerungs- und Datenerfassungssoftware VCT121Win
Volumenstrom 18 bis 200 m³/h
Prüfstaub ISO 12103-1, A2 (AC Fein)
Prüflinge Staubsauger für Haushalt und Kleingewerbe (Trockensauger)
Grundfläche 1000 x 500 mm²
Nutzhöhe 800 mm
Türöffnung 400 x 800 mm²
Druckluft-versorgung min. 5 bar / 5 m³/h
Stromversorgung Prüfling 50 … 250 V AC / max. 20 A
Stromversorgung Prüfanlage 230 V AC / 16A / 50‑60 Hz
Abmessungen 2600 x 850 x 2500 mm
Gewicht 350 kg