Zum Hauptinhalt springen

ATM 210

Atomizer Aerosolgenerator ATM 210 zur Aerosolerzeugung aus Flüssigkeiten für Gegendrücke bis 10 bar, druckluftbetrieben, mittlerer Massestrom

Der Atomizer Aerosolgenerator ATM 210 dient speziell zum Vernebeln von Testaerosolen gegen einen Überdruck bis zu 10 bar.
Atomizer Aerosolgenerator ATM 210 Vorderansicht
Die im Gerät genutzten konstruktiven und technologischen Lösungen gewährleisten eine hohe Konstanz der generierten Partikelgrößenverteilung und der Partikelanzahlkonzentration (Richtlinie VDI 3491-2). Die Aerosolerzeugung aus Flüssigkeiten mit dem ATM 210 ist sehr gut reproduzierbar.

Normen

VDI 3491-2
VDI 4258-1
ISO 12500-1
Interesse? Wir beraten Sie gern

+49 (351) 2166 430

Kontaktformular

Vorteile

  • Aerosolgenerierung gegen Überdruck bis zu 10 bar
  • langzeitstabile Generierung von Aerosolen

Anwendungen

  • Erzeugung polydisperser Aerosole, hauptsächlich submikron (< 1 µm)
  • langzeitstabile Generierung von Aerosolen

Das Kernstück der Generators ATM 210 ist ein patentierter, vollständig aus Edelstahl gefertigter Atomizer. Dabei handelt es sich um eine nach dem Injektorprinzip arbeitende Zweistoffdüse, die mit einem Prallabscheider kombiniert ist. Dieser sorgt für eine sofortige Rückführung der bei der Verdüsung entstehenden großen Tropfen (über 1 µm). In Abhängigkeit vom Volumenstrom variiert die Trenngrenze des Prallabscheiders; das beeinflusst die Partikelgrößenverteilung des Aerosols im Submikrometerbereich aber nur unwesentlich. Die für die Verdüsung der Flüssigkeit benötigte Druckluft wird durch einen HEPA-Filter gereinigt.

Die notwendige Druckluftversorgung wird über ein Schnell-Kupplungssystem an der Rückseite des Gerätes angeschlossen. Die Druckluft wird im Gerät mit einem HEPA-Filter gereinigt. Mit dem eingebauten Manometer wird der Düsenvordruck gemessen und mit dem Druckminderer zwischen 0 und 15 bar eingestellt. Damit ist die Partikelproduktionsrate des Generators veränderbar.

Parameterbezeichnung Einheit Wert
Aerosol, Massestrom (Aerosolsubstanz) g/h max. 2,0
Aerosol, Volumenstrom L/h 50 ... 250
Einstellmethode - manuell
Einstellauflösung - stufenlos einstellbar
Einstellbereich bar max. 15
Einstellparameter - Vordruck
Betriebsmedium, Gas/Luft - Druckluftversorgung bar max. 15
Betriebsmedium, Gas/Luft - trockene, partikelfreie Druckluft oder Inertdruckgas
Betriebsmedium, Aerosolsubstanz - Füllvolumen mL 10 ... 80
Betriebsmedium, Aerosolsubstanz - Flüssigkeiten (DEHS, PAO, ...), Lösungen (NaCl, KCl, ...), Suspension (PSL, ...)
Umgebungsbedingung, max. Gegendruck bar 10
Anschlussstutzen, Auslass mm Ø 19 (Außendurchmesser)
Abmessungen (B × H × T) mm 200 × 230 × 240
Gewicht kg 4,9
  • Hireche O., Ramadan I., Weisman C., Bailliet H., Fraigneau Y., Baltean-Carlès D. and Daru V. Experimental and numerical investigation of natural convection flows in two horizontal thermoacoustic cavities International Journal of Heat and Mass Transfer 149 (2020) 19195,
    dx.doi.org/10.1016/j.ijheatmasstransfer.2019.119195

Ähnliche Produkte

ATM 210/H

Atomizer Aerosolgenerator ATM 210/H zur Aerosolerzeugung aus Flüssigkeiten für Gegendrücke bis 10 bar, druckluftbetrieben, hoher Massestrom

Atomizer Aerosolgenerator ATM 210/H , Vorderansicht
Detailansicht

ATM 211

Atomizer Aerosolgenerator ATM 211 zur Aerosolerzeugung aus Flüssigkeiten für Gegendrücke bis 10 bar, druckluftbetrieben, korrosionsbeständig

Atomizer Aerosolgenerator ATM 211, Vorderansicht
Detailansicht

SYS 525

Probenahmesystem SYS 525 für die Entnahme von Aerosolproben aus Druckgasleitungen

System zur Probenahme SYS 525, Vorderansicht
Detailansicht