Zum Hauptinhalt springen

Effizienzmessung

Um Filtermedien hinreichend zu charakterisieren, werden eine Vielzahl von Parametern geprüft:

  • Differenzdruckverhalten
  • Fraktionsabscheidegrad
  • Staubbeladungskapazität
  • gravimetrischer Abscheidegrad

In diesem Bereich testen unsere Technologien Filtermedien in Anlehnung an die Normen ISO 16890, ISO 29463, ISO 5011, VDI 3926, ISO 11057, DIN 71460-1 und ISO/TS 11155-1.

 

Wir sind so effizient wie unsere Messungen.

Unsere Technologie-Lösungen: Filtermedien-Prüfstände mit ausgereifter Technik

Filtermedien-Prüfstand  MBP 116

  • Vertikaler Prüfkanalaufbau
  • Einfacher & robuster Aufbau mit hohem Automatisierungsgrad
  • Kostengünstige & manuelle Handhabung möglich

Filtermedien-Prüfstand  AFC 132

  • Horizontaler Prüfkanalaufbau
  • Höchster Automatisierungsgrad
  • Einsatz verschiedener Aerosole und Partikelmesssysteme möglich
  • Kundenspezifischer Universalprüfstand

 

Gut zu wissen

Für Kunden, die bereits andere Filterprüfsysteme aus unserem Hause besitzen

Mit nahezu jedem Filterprüfsystem (PAF 11x, ALF 114, AFS 150, ABP 115, SPT 140) können zusätzlich auch Filtermedien geprüft werden. Zur Filtermedienbewertung kann der Medientester AFS 153 in Ihr bestehendes Filterprüfsystem als Nachrüstset integriert werden. Eine gute Investition, zum Beispiel für Wareneingangskontrollen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben.

Unsere Technologie-Lösung

AFC 132

AFC 132 Prüfsystem zur Charakterisierung von Filtermedien und kleinen Filterelementen

Filtermedien-Prüfstand AFC 132, Vorderansicht
Detailansicht

MBP 116

MBP 116 Prüfsystem für verschiedene Prüfaufgaben an Filtermedien, platzsparend durch vertikal ausgerichteten Strömungskanal

Filtermedien-Prüfstand MBP 116, Vorderansicht
Detailansicht

SYS 520

Probenahmeumschalteinheit SYS 520 zur Entnahme von Aerosolproben aus zwei Probenahmeorten

Umschalteinheit SYS 520, Vorderansicht
Detailansicht