Topas GmbH
Gasanstaltstraße 47
D-01237 Dresden

Tel:     +49 (351) 2166 430
Fax:    +49 (351) 2166 4355
E-Mail: office@topas-gmbh.de

Schreiben Sie uns

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Firma (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Adresse (Pflichtfeld)

Land

Betreff

Seriennummer

Ihre Nachricht

Für uns ist es wichtig zu erfahren, wie Sie auf TOPAS aufmerksam geworden sind.

Die Topas GmbH hat ein internationales Netzwerk von Distributoren/Vertretern aufgebaut, um eine lokale Kundenberatung und Service zu gewährleisten. Ich stimme zu, dass meine Daten an den entsprechenden Wiederverkäufer in meinem Land zur Beantwortung weitergeleitet werden. (Bitte Land angeben)

Akzeptieren


Neues

Topas befindet sich in der Schlussphase zweier Projektarbeiten, die durch den ESF (Europäischer Sozialfonds) gefördert werden. Wir freuen uns auf die erfolgreiche Beendigung dieser Forschungsarbeiten aus den zentralen Themenbereichen „PM-Kalibrierung“… mehr

Wir freuen uns, mitzuteilen, dass der Artikel „Development of a rat capnoperitoneum phantom to study drug aerosol deposition in the context of anticancer research on peritoneal carcinomatosis“ (Entwicklung eines Ratten-Kapnoperitoneum-Phantoms… mehr

Was sind die neuesten Technologien zur Generierung von Referenzaerosolen? Wie können Filtermedien für Personenschutz zuverlässig charakterisiert werden? Was sind die aktuellsten Prüfsysteme und -technologien zur Kfz-Emissionskontrolle? Diese und viele andere… mehr

Unter dem Motto „Aerosol-Technologien in der COVID-19 Pandemie“ erzählt einer unserer Experten auf dem 13. Dresdner Colloquium zur „Reinhaltung der Luft“ von diesen Themen, die uns im letzten pandemiebedingten Jahr… mehr

Wir haben die Chance genutzt und endlich mal wieder gegrillt. Und Zusammengesessen. Und sagen damit: DANKE an alle Topase für den Zusammenhalt der letzten Monate.… mehr

Während der Pandemie waren ferngestützte Installationen und Remote Site Acceptance Tests (SAT) eine gute Lösung für beide Seiten. Nun freuen wir uns, unsere Geräte endlich wieder persönlich vor Ort beim… mehr

Unsere Begeisterung gehört Aerosolen und allem, was damit zu tun hat. Den Schülern einer Dresdner Grundschule haben wir von unserer Leidenschaft erzählt. In vier spannenden Forscher-Schulstunden war die Begeisterung für… mehr

Die pandemische Lage ist für keine Branche einfach. Ein zunehmendes Problem ist die Rohstoffknappheit, die voraussichtlich auch bei uns zu Lieferengpässen im kommenden Jahr führen wird. Mit Blick auf den… mehr

Porengrößenmessungen sind seit Jahrzehnten Stand der Technik. Sie ermöglichen die Analyse der Porenstruktur für verschiedene Anwendungen in den Bereichen Filtration, Hygiene und Gewebezüchtung, wobei die Eigenschaften des Endprodukts mit der… mehr

Mit dem neuen AFC 136 Filter-Element-Prüfstand ist Topas in der Lage, Ottopartikelfilter (OPF/GPF) zuverlässig und schnell zu testen. Solche keramischen Autoabgasfilter sind bei Dieselfahrzeugen schon seit Jahrzehnten Stand der Technik,… mehr

Mit dem Wechsel in das neue Jahr gibt es auch einen Wechsel an der Topas-Spitze. Herr Dr.-Ing. Andreas Rudolph, Gründer und Geschäftsleiter des Technologieunternehmens Topas GmbH übergibt die Leitung an Frau Dr.… mehr

Neben Schmier- und Tröpfcheninfektion trägt auch die Aerosolübertragung zur Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus entscheidend bei. Topas unterstützt die Gesellschaft für Aerosolforschung GAeF bei der Erstellung eines Positionspapiers, das mögliche Übertragungswege aus… mehr

Wie schnell ein Jahr vergeht merkt man bei uns vor allem an der gewachsenen Belegschaft: in den vergangenen 12 Monaten haben im neuen Domizil auf der Gasanstaltstraße 47 nahe des… mehr

Die Urlaubszeit 2020 sieht für alle etwas anders aus. Auch für Topas: wir haben weiterhin neue Arbeitskräfte für unsere Produktion gewinnen können und erstmalig ein zwei-Schicht-System eingeführt.
Unsere Seriengerätevielfalt… mehr

In den letzten Wochen ist für die meisten von uns der Alltag glücklicherweise ein wenig zurückgekehrt. Bei TOPAS haben sich seitdem viele positive Dinge ereignet, über die wir Sie gerne… mehr

Sehr geehrte Geschäftspartner und Freunde. Zunächst einmal hoffen wir, dass es Ihnen allen in dieser völlig neuen kritischen globalen Situation aufgrund von Covid-19 gut geht.

Aktuelle Situation für… mehr

Wir freuen uns, dass die Topas Imagebroschüre in fünf verschiedene Sprachen übersetzt wurde: Chinese中國, Koreanisch 한국의, Russisch русский, Französisch français und Spanisch español .
Dies hilft uns, unsere breite… mehr

Zum 13. Mal richtete die futureSAX GmbH das Alumni Frühstück aus. Diesmal war Topas Gastgeber und durfte die Teilnehmer zum gegenseitigen Austausch empfangen. Diskutiert wurde über Gründungsstrategien und Unternehmenserfolge made… mehr

Die Inhalte eines Studiums an der Universität sind oft graue Theorie. Im Januar 2020 konnten Studenten der Technischen Universität Bergakademie Freiberg einen Einblick in die spannende Praxis bekommen. Herr Dr.… mehr

Seit 1999 ist das Qualitätsmanagement der Topas GmbH erfolgreich nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. In diesem Rahmen fand dieses Jahr das 13. Überwachungsaudit statt. Dabei wurden die Fähigkeiten des… mehr

Der Aerosolgenerator ATM 240/L dient der Erzeugung eines hochkonzentrierten Aerosols aus einer Suspension für die Prüfung von Luftfiltern mittels Polystyrene Latex (PSL)-Partikeln. Die Prüfung von hocheffizienten Schwebstoffiltern wird in… mehr

Das Team der Topas GmbH wächst und ist auf der Suche nach neuen Kollegen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter office@topas-gmbh.de

Hier geht es zu denmehr

Der Aerosolgenerator ATM 228 nach VDI 3491-2 zur Reinraumvalidierung nach ISO 14644-3 ist eine Weiterentwicklung des Atomizer Aerosolgenerators ATM 226 und erfüllt die hohen
Anforderungen der VDI Richtlinie 3491-2 hervorragend.mehr

Unternehmen

Topas steht seit über zwei Jahrzehnten für beste Qualität und Innovation auf dem Gebiet der Partikel- und Aerosoltechnologie – developed, designed and made in Germany.

Unsere Kunden profitieren weltweit von unseren Ideen sowie Erfahrungen als Entwickler und Hersteller von Geräten zur Erzeugung, Messung und Verdünnung von luftgetragenen Partikeln (Aerosole) und komplexen Prüfanlagen für Filter, Filtermedien und Abscheider, aktuell auch für Flüssigfilter.
Unser Firmenkonzept erlaubt ein schnelles Reagieren auf Veränderungen am Markt mit der Realisierung spezieller Kundenwünsche.
Eine eigene Forschung und Entwicklung sowie die enge Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungseinrichtungen erweitert unser firmeneigenes Know-how, welches wir mit neuartigen Lösungen an unsere Kunden weitergeben. Die Impulse des Marktes nutzen wir zur Erweiterung unserer Produktpalette und zur ständigen Verbesserung und Optimierung.

 

Topas – Kompetenz:

  • Filtertestsysteme
  • Blow-by Messtechnik
  • Prüfaerosolerzeugung
  • Aerosolverdünnungssysteme
  • Partikelmesssysteme
  • Messung von Porengrößen
  • Sonderentwicklung

 

Produktsuche

Nach Produkt
suchen auf:

Termine

5. - 9.10.2022
13th World Filtration Congress

Jahreskalender zum Download