Filter- und Filterelemente
ISO 5011

ABP 115 - Motoransaugfilter-Prüfstand

Motorfilterprüfstände der Serie ABP 115 ermöglichen die normgerechte Prüfung von Industrie- und Motorluftfiltern nach ISO 5011 und ISO 10263 mit folgenden Resultaten:

  • Drücke bezüglich des Volumenstrom
    • Differenzdruck des Filters
    • Durchflusswiderstand (relativer Druck gegen die Umgebung)
  • Staubbeladungskapazität (bezogen auf den Druckansteig, z.B. 20 hPa)
  • Gravimetrischer Abscheidegrad

 

  • Leistungsstarke zweistufige Volumenstromerzeugung
  • Präzise und auf den Anwendungsfall anpassbare Volumenstrommessung (ISO 5011)
  • Geregelte Staubdosierung
  • Hoher Automatisierungsgrad, automatisierte Prüfabläufe mit kompletter Bedienerführung, Datenerfassung und -protokollierung
  • Normgerechte Prüfung von Motorenansaugfiltern nach ISO 5011 und ISO 10263
  • Prüfungen nach kundenspezifischen Werksstandards

Weitere optionale Komponenten sind in das Filtertestsystem integrierbar:

  • Ausgleichsgefäß mit verschiedenen Anschlussflanschen
  • Zusätzliche Drucksensoren zum Vermessen kompletter Luftfiltersysteme
  • Wassereindüsung und Wasserabscheider
  • Partikelmessung
  • Universeller Filterelementhalter
  • Staubdispergierer SAG 410 für Ruß
Luftvolumenstrom 2 – 50 m³/
20 °C, 1013 hPA
Differenzdruck max. 150 hPa am Prüfling
Prüfstäube ISO 12103-1 A2 (AC fine),
ISO 12103-1 A4 (AC coarse)
Druckluftversorgung 6 bar
Stromversorgung 400 VAC, 125 A