Filter- und Filterelemente
EN 779
ASHRAE 52.2
ISO 16890

ALF 114 - Prüfstand für Allgemeine Luftfilter

Der Filterprüfstand ALF 114 wurde speziell für Luftfilterprüfungen nach den Normen ISO 16890, EN 779:2012 und ASHRAE 52.2 entwickelt. Dabei konnte auf eine langjährige Kompetenz auf dem Gebiet des Baus von Filtertestsystemen bei Topas zurückgegriffen werden – seit 1995 entwickeln, fertigen und installieren wir normgerechte als auch nutzerdefinierte Prüf- und Teststände für Partikelfilter zur Qualitätsprüfung sowie für Forschungsaufgaben. Hierbei steht die Quantifizierung von Staubspeicherkapazitäten, Differenzdruckkurven und  Filterwirkungsgraden im Vordergrund.

Im Prüfstand ALF 114 sind die Filter innerhalb der dreh- und verschiebbaren Kanäle einfach montierbar. Die angesaugte und gefilterte Luft wird mit Partikeln angereichert. So sind Aussagen zum Ansteigen des Differenzdrucks und zum Abscheidegrad der Filter möglich. Mit diesen Resultaten können die Prüflinge klassifiziert werden.

  • Messungen sowohl nach ISO 16890, EN 779 als auch nach ASHRAE 52.2 möglich
  • Prüfkanalsegmente verschiebbar und drehbar
  • Universelles Filterhalterungssystem
  • Online-Gewichtsbestimmung des Staubgenerators
  • Zusätzlicher Staubgenerator für ISO 12103-A2 Prüfstaub verfügbar
  • MERV- Filterklassifizierung (Minimum Efficiency Reporting Value) für Grob- und Feinstaubfilter
  • Energieeffizienzeinstufung der Filter nach EUROVENT
  • Hoher Automatisierungsgrad, weitestgehend automatisierte Testläufe mit durchgehender Bedienungsführung durch alle Tests, Datenverarbeitung und Protokollerstellung
  • Sicherheitsfunktionen sind mittels SPS realisiert
  • TDC 584 – IPA Konditionierungskabinett zur Prüfung von Reinluftfiltern nach ISO 16890-4
  • AFS 153 – Papiertester

 

Der Filterprüfstand ALF 114 enthält folgende Komponenten:

  • Luftfilterung mittels Partikelfilter (H 13)
  • DEHS Aerosolgeneratoren ATM 231 für Abscheidegradbestimmung
  • Neutralisierung des Aerosols mit einem Bipolaren Aerosol Neutralisierer EAN 581
  • ASHRAE-Staubdispergierer SAG 440 zur Staubbeladung mit online-Massebestimmung (optional)
  • Rechteckkanal aus Edelstahl 610 x 610 mm mit Fenstern und Backup- und Sicherheitsfilter
  • Glaskanal für Prüfling
  • Simultane Messung mit zwei optischen Partikelzählern (LAP 340) (0,2 .. 10 µm, 12 Partikelklassen)
  • Universal-Filterhalter für Taschen – und Kassettenfilter, Patronen und flache Medien
  • Sensoren zur Messung von Differenzdruck, Luftvolumenstrom, Temperatur und relative Feuchte
  • Volumenstromeinheit mit Radiallüfter, frequenzumrichtergesteuert, und Drosselklappe für großen Volumenstrombereich (600 …6000 m³/h)
  • Prüfstandssteuerungs- und Datenerfassungssoftware PAFWin