Zum Hauptinhalt springen

ATM 221

Atomizer Aerosolgenerator ATM 221 zur Aerosolerzeugung aus Flüssigkeiten, druckluftbetrieben, Basismodel mit getauchter Düse

Der Aerosolgenerator ATM 221 dient der Erzeugung von Aerosolen mit geringen Partikelanzahlen.
Atomizer Aerosolgenerator ATM 221, Vorderseite Atomizer Aerosolgenerator ATM 221, Seitenansicht
Für Anwendungen, wo eine sehr genaue Einstellung geringerer Partikelproduktionsraten (bis 0,6 g/h) gefordert werden, wurde der ATM 221 entwickelt.

Ein weiteres Einsatzgebiet für Aerosolgeneratoren ist die Kalibrierung von Messgeräten.

Normen

VDI 3491-2
VDI 4258-1
Interesse? Wir beraten Sie gern

+49 (351) 2166 430

Kontaktformular

Vorteile

  • Erzeugung polydisperser Aerosole, hauptsächlich submikron (< 1 µm)
  • langzeitstabile Generierung von Aerosolen
  • geringer Aerosolaustoß durch Kopfspülung und getauchte Düse

Anwendungen

  • Aerosolerzeugung aus reinen Flüssigkeiten, Lösungen und Suspensionen
  • Fraktionsabscheidegradprüfung von Filtermedien und Filterelementen
  • Erzeugung von langzeistabilen Prüf- und Prozessaerosolen
  • Kalibrierung und Validierung von Partikelmesstechnik

Das Kernstück der Generatoren der Serie ATM 220 ist ein patentierter, vollständig aus Edelstahl gefertigter Atomizer. Dabei handelt es sich um eine nach dem Injektorprinzip arbeitende Zweistoffdüse, die mit einem Prallabscheider kombiniert ist. Dieser sorgt für eine sofortige Rückführung der bei der Verdüsung entstehenden großen Tropfen (über 1 µm). Die für die Verdüsung der Flüssigkeit benötigte Druckluft wird durch einen HEPA-Filter gereinigt.

Bei der Ausführungsform ATM 221 ist die Düse in die Flüssigkeit getaucht, um sehr geringe Masseströme reproduzierbar einstellen zu können.

Parameterbezeichnung Einheit Wert
Einstellmethode - manuell
Einstellauflösung - stufenlos einstellbar
Einstellbereich bar max. 2,5
Einstellparameter - Vordruck
Aerosol, Volumenstrom L/h 50 ... 130
Aerosol, Massestrom (Aerosolsubstanz) g/h max. 0,6
Betriebsmedium, Gas/Luft - trockene, partikelfreie Druckluft oder Inertdruckgas
Betriebsmedium, Aerosolsubstanz - Flüssigkeiten (DEHS, PAO, DOP, ...), Lösungen (Salze, ...), Suspensionen (PSL, ...)
Betriebsmedium, Aerosolsubstanz - Füllvolumen mL 40 ... 80
Betriebsmedium, Gas/Luft - Druckluftversorgung bar max. 8 bar
Aersol-Generierungsprinzip - getauchte Collison-Zweistoffdüse
Anschlussstutzen, Auslass mm Ø 8 (Außendurchmesser)
Abmessungen (B × H × T) mm 220 × 270 × 150
Gewicht kg 1,9
Umgebungsbedingung, max. Gegendruck kPa 20

Ähnliche Produkte

ATM 222

Atomizer Aerosolgenerator ATM 222 zur Aerosolerzeugung aus Flüssigkeiten, druckluftbetrieben, pneumatisch geregelt, fernsteuerbar

Atomizer Aerosolgenerator ATM 222 Vorderansicht
Detailansicht

ATM 231

Atomizer Aerosolgenerator ATM 231 zur Aerosolerzeugung aus Flüssigkeiten, druckluftbetrieben, getauchte Düse, hohe Masseströme

Atomizer Aerosolgenerator ATM 231, Vorderansicht
Detailansicht