Zum Hauptinhalt springen

PAF 113

PAF 113 Prüfsystem zur Prüfung von Partikelabscheidung und Gas-Absoption/Desorption von KfZ-Kabineninnenraumfiltern (DIN 71460-1/2, ISO 11155-1/2)

Das PAF 113 Prüfsystem kombiniert die Vorteile des PAF 111 Partikel Prüfsystems und des PAF 112 Gas Prüfsystems. Es liefert ein Maximum an Prüfparametern für Kabineninnenraumfilter.
Logo

Normen

DIN 71460-1
DIN 71460-2
ISO 11155-1
ISO 11155-2
Interesse? Wir beraten Sie gern

+49 (351) 2166 430

Kontaktformular

Vorteile

  • normgerechte Prüfung von Filtermedien und Filterelementen
  • kombinierte Prüfung mit Partikeln und mit Gasen
  • sehr flexible Systemkonfiguration möglich
Parameterbezeichnung Einheit Wert
Messbereich, Differenzdruck Pa 0 ... 1000 (± 2 %)
Prüfgase - n-Butan 80 ppm, Toluol 80 ppm, Schwefeldioxid 30 ppm, Stickoxide 30 ppm, Schwefelwasserstoff 10 ppm
Prüfaerosol - DEHS, DOP, PAO, KCl, NaCl, ...
Prüfvolumenstrom m³/h 70 ... 700
Betriebsmedium, Gas/Luft - Raumluft unter Standardprüfbedingungen (23°C ± 2 K; 50 % ± 2 % RH)
Prüflingsabmessungen mm max. 600 × 300
Stromversorgung - 400 VAC / 3P / 75 A / 50 ... 60 Hz and 3 × 230 VAC / 2 P / 16 A / 60 Hz
Gas-Messtechnik - FID, NDIR
Aerosol-Messtechnik - Aerosolspektrometer LAP 322
Aerosol-Konditioniertechnologie - Elektrostatischer Aerosolneutralisierer EAN 581
Aerosol-Generierungstechnologie - Staubdispergierer SAG 410/L, Atomizer ATM 220, ....
Sensorik, sontiges - Temperatur, relative Luftfeuchte, Absolutdruck
Abmessungen (B × H × T) mm 3700 × 3000 × 3700

Ähnliche Produkte

PAF 111

PAF 111 Prüfsystem zur Prüfung der Partikelabscheidung für KfZ-Kabineninnenraumfilter (DIN 71460-1 und ISO/TS 11155-1)

Kfz-Innenraumfilter-Prüfstand PAF 111, Vorderansicht
Detailansicht

PAF 112

PAF 112 Prüfsystem zur Bewertung der Gas-Adsorption/Desorption von KfZ-Kabineninnenraumfiltern (DIN 71460-2, ISO 11155-2)

Kfz-Innenraumfilter-Prüfstand PAF 112, Vorderansicht
Detailansicht