Filtermedien
ISO 5011

MBP 116 - Filtermedien-Prüfstand

Filtermedien werden wesentlich durch die Parameter Abscheidegrad, Druckverlust und Staubspeichervermögen gekennzeichnet. Der Topas Bestaubungsprüfstand MBP 116 gestattet die Prüfung dieser Parameter an planen Filtermedien. Er ist als universelles Prüfmittel konzipiert und vereint einen einfachen, robusten Aufbau mit einer kostengünstigen manuellen Handhabung und Bedienung. Er ist durch seinen vertikalen Prüfkanalaufbau besonders für die Prüfung von Filtermedien nach ISO 5011 geeignet.

  • Zeitsparende, reproduzierbare Prüfung von gravimetrischem Abscheidegrad,  Staubspeichervermögen, Druckverlust und Fraktionsabscheidegrad
  • Aufnahme für Prüf- und Absolutfilter einzeln entnehmbar und ohne Filterausbau wägbar
  • Sicherheitsfilter zum Schutz der Volumenstromeinheit bei Filterbruch
  • Integrierter Staubgenerator SAG 410 für Massenströme von ca. 1,5-20 g/h

 

  • Qualitätsprüfung von planen Filtermedien als Endprüfung bei der Herstellung bzw. als Eingangsprüfung bei der Weiterverarbeitung
  • Leistungsprüfung von Filtermedien in der Filtermedienentwicklung und Forschung
  • Interne Druckluftaufbereitung
  • Volumenstromeinheit, bestehend aus Injektorpumpe und einem Set kritischer Düsen für verschiedene Volumenströme
  • Ansaugluft wird zur homogenen Vermischung mit dem Aerosol über eine Einlasskulisse geführt
  • Prüflingsaufnahme manuell bedienbar
Volumenstrom 1,5..18 m³/h *)
Differenzdruckbereich 0..5000 Pa
Prüfstaub-Dosierung Staubgenerator SAG 410,
1,5-20g/h
Freie Filterfläche Prüfling 100 cm²
Durchmesser Prüfling 125 mm
Durchmesser Absolutfilter 125 mm
Medienberührende Materialien Edelstahl, Aluminium, NBR
Stromversorgung 110-230 V AC, 50/60 Hz
Abmessungen B x T x H 650 mm x 1300 mm x 2550 mm

 

*)  kundenspezifische Auslegung auf Anfrage